Sardonahütte SAC                                

Wandern und Bergsteigen rund um den Piz Sardona                                                                

Herzlich willkommen hier und in der Sardonahütte

Die Strasse Vättis - St. Martin ist noch geschlossen, die Skitour ab Vättis ist ziemlich lang. Auch der Zugang ab Flims ist mit der Schliessung der Cassons Bahn länger geworden. Von der Graubergbahn kann nach einer kurzen Abfahrt zum Sardonapass aufgestiegen werden. Von dort folgt die Abfahrt zur Hütte.
Der Winterraum ist offen mit Kochherd, Ess- und Schlafraum.
Der Hüttenwart schaut ab und zu vorbei.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste, unsere 21. Hüttensaison, die meist an Auffahrt oder Pfingsten beginnt.

Die Sardonahütte steht zuhinterst im Calfeisental,unterhalb des Sardonagletschers und mitten im Unesco Welterbe Tektonikarena Sardona. Viele Touren und Wanderungen sind von hier aus möglich. Von St. Martin führen rot-weiss markierte Wanderwege mit Wanderzeiten von 3 (kürzeste) bis 6 Stunden (über Plattensee) zur Sardonahütte.

Die Hütte gehört der
Sektion Zindelspitz

 Gemütliche Hütte....

   ...zum Essen, Trinken

...und Schlafen

Reservation und Information für die Sardonahütte:

Helen und Beat Jäger, Erdinos 6, 7315 Vättis jaeger.beat@bluewin.ch

Telefon Vättis   081 306 11 17
Hütte               081 306 13 88
Mobile             079 504 86 53

Bilder auch auf Facebook, Sardonahütte SAC von Barbara Jäger
 

Hüttenprospekt  pdf 

93054